Welcome! » Log In » Create A New Profile

rennen und die F?higkeit

Posted by xiaoxiangyu 
rennen und die F?higkeit
January 30, 2018 08:09AM
Im Guardian Running Blog feiern wir die Freuden und Fallstricke des Laufens, aber wir haben nie erwartet, dass wir über Trag?dien reden. Dennoch fühlt es sich falsch an, die schrecklichen Ereignisse in Boston gestern nicht anzuerkennen.

Laufen ist gleichzeitig das privateste, einsamste, selbstbesessene Adidas Superstar Dames Streben - und das geselligste. Wir trainieren alleine - die meisten von uns messen sich nur an unseren eigenen früheren Leistungen und doch sind wir Teil von etwas, das Millionen von Menschen jeden Tag tun. Wir schlie?en uns Teams, Clubs an, finden running Buddies und wir schlie?en uns diesen riesigen, wundervollen, bunten, chaotischen, inspirierenden Rennen an.

Marathons - und andere Massenpartie-Rennen - haben ihren eigenen Geist, ihre eigene Kameradschaft. Sie veranschaulichen viel Exzentrisches, Verblüffendes und geradezu Wunderbares über die menschliche Rasse. Warum führen wir sie? Ganz für uns selbst, um fitter zu werden, etwas an Gewicht zu verlieren, jemanden zu beweisen - oder einfach weil sie da sind. Aus den einfachsten Gründen, und auch für die gr??ten - anderen Menschen zu helfen. Die meisten Teilnehmer des diesj?hrigen Nike Air Pegasus 83 Donna Boston-Marathons werden Geld für eine Wohlt?tigkeitsorganisation gesammelt haben.

Als L?ufer wissen wir alle die Erleichterung, die Freude, endlich diese Ziellinie zu sehen, zu wissen, dass wir es fast geschafft haben. Auf einmal fühlten sich Beine, die schwer waren, wieder als kleine Quelle an. Pl?tzlich tauchte pl?tzlich eine pl?tzliche Geschwindigkeit auf, die sich vor 100 Metern noch als unm?glich erwies.

Inzwischen haben sich Freunde und Familie im Ziel versammelt. Manchmal, wenn ich in einem Rennen k?mpfe, stelle ich mir vor, dass meine kleinen M?dchen mich am Ende anfeuern. Und so bricht mir das Herz, als ich h?re, dass eines der Opfer in dieser schrecklichen Ziellinie ein achtj?hriger Junge gewesen sein k?nnte, der anscheinend seinem Vater gratulieren wollte.

Laufen bricht Barrieren ab - soziale Barrieren, Schmerzbarrieren Nike Air Zoom Pegasus 31 Womens - am Ende eines langen Rennens sind Sie kaum mehr als ein Paar keuchende Lungen und eine Ansammlung von Schmerzen, die schmerzhaft aneinandergereiht sind. Lassen Sie uns also bitte keine Bombenanschl?ge auf die Politik, die Nationalit?t oder Spekulationen in Boston machen - das sind nur wir als L?ufer, die unsere Gedanken und Wünsche an andere L?ufer und deren Familien und Freunde senden.

Also, was ist das Heilmittel? Saxby sagt, ich sei ein typischer "Zoo-Mensch", sein wunderbarer Ausdruck für eine Person, die in der modernen Gesellschaft aufgewachsen ist, Schuhe tr?gt und den gr??ten Teil des Tages auf schlecht Adidas Zx Flux Mujer gestalteten Stühlen sitzt. Um seinen Standpunkt zu beweisen, bittet er mich, eine Kniebeuge zu machen und meine Fü?e flach auf dem Boden zu halten. Ich versuche es, aber es ist ziemlich hoffnungslos. Ich kann mich nur nach vorne beugen. "Sie haben keine Mobilit?t um die Kn?chel", sagt er. "Und deshalb wirst du Probleme haben."

Ich habe schon davon geh?rt. In Kenia kann jeder in die Hocke gehen - zumindest alle in den l?ndlichen Gemeinden, aus denen die gro?en L?ufer kommen. Wenn sie nicht k?nnten, k?nnten sie ihre Grube-Toiletten nicht benutzen. Diese Beweglichkeit und Kraft in den Fü?en und Kn?cheln ist einer der vielen Vorteile, die Kenianer haben, wenn es um Laufen geht, und nach Saxby kommt es davon, als Kinder barfu? zu laufen und zu rennen und die F?higkeit zu hocken.

Zum Glück bin ich nicht über die Hoffnung hinaus. In der Nike Air Max Zero Homme Tat ist das Heilmittel ziemlich einfach. Alles, was ich tun muss, ist Kniebeugen zu üben - im Moment an einem Türgriff festzuhalten - und so viel wie m?glich barfu? oder in "barfu?" Schuhen herumzulaufen (Vivobarefoot verkauft "barfu?" Lifestyle-Schuhe für diejenigen, die das nicht wollen) Tragen Sie den ganzen Tag "barfu?" Laufschuhe.

Sortieren Sie meine Hardware aus, sagt er, und mit meiner guten Laufform werde ich kugelsicher sein. Ich denke, er meint, ich werde nicht verletzt, aber ich mag das Ger?usch von kugelsicher besser.
Author:

Your Email:


Subject:


Spam prevention:
Please, enter the code that you see below in the input field. This is for blocking bots that try to post this form automatically.
 **      **  **    **  **        **     **  **    ** 
 **  **  **   **  **   **        ***   ***  ***   ** 
 **  **  **    ****    **        **** ****  ****  ** 
 **  **  **     **     **        ** *** **  ** ** ** 
 **  **  **     **     **        **     **  **  **** 
 **  **  **     **     **        **     **  **   *** 
  ***  ***      **     ********  **     **  **    ** 
Message: